Haustierrettung in der Ukraine

vom 08.05.22 Von: "Petra Schweiger" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Freunde und Förderer,
 
nach etwas längerer Zeit intensiven Schaffens melden wir uns wieder bei Ihnen/Euch, um über die Geschehnisse zu berichten:
  
Nach langer Vorbereitung und Organisation konnte Ende April, nach mehrmaligen vergeblichen Versuchen wegen nicht eingehaltener Waffenstillstände,
um die vorgegebenen Fluchtkorridore nutzen zu können, unter extrem gefährlichen und schwierigen Bedingungen endlich 9 Hunde und 11 Katzen
die 2.500 km lange beschwerliche Reise von Charkiw nach Starnberg antreten.
 
Die von flüchtenden Menschen zurück gelassenen Tiere wurden von äußerst engagierten und mutigen Helfern unter dem Schutz von ukrainischen Soldaten aus ausgebombten Wohnung und
von den Straßen eingesammelt, tierärztlich versorgt und für den Transport vorbereitet. (sehen Sie anbei das Video einer solchen Rettungsaktion)
Es warten immer noch viele Tiere in dem zerstörten Tierheim auf ihre Ausreise, die gerade vorbereitet werden. Hier werden dringend erfahrene Pflegestellen gesucht.
 
Das Tierheim Starnberg hat 9 Hunde und 8 Katzen aufnehmen können und versorgt und päppelt sie nun äußerst liebevoll, genauso wie eine besonders erfahrene und liebevolle Pflegestelle
der Tierhilfe Oberland e.V. sich um 3 Katzen kümmert, die wir jeweils mit der Sammlung von Spenden unterstützen möchten.
 
Bitte lesen Sie auch den Bericht des Tierheim Starnberg:
 
Bitte helfen Sie uns bei dieser wichtigen Arbeit:
 

Pfötchenhilfe Loisachtal e.V.
VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG
IBAN: DE71 700 9320 00 0044 47 581
BIC: GENODEF1STH 

oder PayPal:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" data-ce-class="Emails">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir Spenden mit dem Verwendungszweck "Ukraine" werden ausschließlich für die Versorgung dieser Tiere verwendet.
Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
 
Vielen Dank im Namen all der verlassenen und vergessenen Tiere!