Zusammen oder einzeln: Ronja und Mattes

   


Ronja und Mattes haben ein Schicksal hinter sich, bei dem uns TierschützerInnen wirklich der Kamm schwillt: Sie wurden beim Auszug unversorgt in der Wohnung zurückgelassen und von Nachbarn durch den Briefschlitz gefüttert, bis sich der Tierschutz ihrer annahm und sie da raus holte.Ronja und Mattes haben ein Schicksal hinter sich, bei dem uns TierschützerInnen wirklich der Kamm schwillt: Sie wurden beim Auszug unversorgt in der Wohnung zurückgelassen und von Nachbarn durch den Briefschlitz gefüttert, bis sich der Tierschutz ihrer annahm und sie da raus holte.
Nach Informationen der Nachbarn sind sie als Kinder in die Wohnung gekommen und haben seitdem zusammen gelebt.

Ronja ist eine zierliche und selbstbewusste Katzendame, die in dieser Beziehung die Hosen an hat. Sie ist sehr verschmust und menschenbezogen.

Mattes ist anfangs schüchtern, wenn er jedoch Vertrauen gefasst hat, dann sucht er nach Zuwendung und Streicheleinheiten. Er hat eine Vorliebe für Katzenmilch. Wer ihm die serviert, der hat bei ihm einen Stein im Brett.

Ronja und Mattes können zusammen, aber auch einzeln als Zweitkatze vermittelt werden.
Wir suchen für Ronja und Mattes ein neues Zuhause, entweder zusammen oder einzeln als Zweitkatze. Der Haushalt sollte rauchfrei sein und Kinder sollten bereits die Grundschule besuchen. Die Wohnung sollte nicht zu klein sein und möglichst über einen gesicherten Balkon verfügen.

Ronja und Mattes sind sehr soziale und nette Katzen und haben es mehr als verdient, nun ein liebevolles Zuhause zu finden, um das unverantwortliche Zurücklassen zu vergessen.

Die schwarz-weiße Ronja ist 2014 geboren, der braun-schwarz getigerte Mattes mit den hübschen weißen Abzeichen in 2011. Beide sind kastriert, gechippt und geimpft.
 
Vermittlungsradius: Max. 30 km um 47665 Sonsbeck/Niederrhein/Kreis Wesel oder ca. 30 km um Hilden/Rheinland
 
Kontakt:
Gabi Skalicky, T (0 28 38) 34 39 (leider eine eMail-Möglichkeit vorhanden)