Hundeinfo - Recht+Steuer

Landeshundeverordnung, Sachkundenachweis, Hundesteuer -
ein Hund macht nicht nur Freude, sondern bringt auch (rechtliche) Pflichten mit sich. Hier können Sie sich darüber informieren.

Landeshundegesetz NRW
Mit der Landeshundegesetz (LHundG) haben sich im Jahr 2002 einige Neuerungen für Hundehalter ergeben z.B. der Sachkundenachweis für ALLE Hunde über 40cm und vieles mehr. Dateityp: PDF Stand: 18.12.2002

Verwaltungsvorschriften zum Landeshundegesetz (VV LHundG NRW)
Download Verwaltungsvorschriften  Dateityp: PDF Stand: 02.02.2003

Gerichtsurteile rund um den Hund
Diese Sammlung erhält eine Übersicht über viele Urteile deutscher Gerichte, die im Zusammenhang mit Hunden ergangen sind, z.B. Verbot der Tierhaltung in Mietswohnungen, Landeshundeverordnung usw. Dateityp: PDF  Stand: Oktober 2005

Aktuelles Urteil vom LG Coburg, Az. 13 O 341/12:
Hundehalter müssen Rücksicht nehmen, wenn jemand Angst vor Tieren hat.
Kommt der Hund einer Person zu nahe, die verschreckt wegläuft, hinfällt und sich den Arm bricht, haftet der Besitzer.

Sachkundenachweis
Informationen rund um den Sachkundenachweis, den JEDER Hundehalter in NRW haben muß, sofern sein Hund größer als 40 cm (Schulterhöhe) ist.
Außerdem finden Sie hier die Fragebögen für den Sachkundenachweis und die zugehörige Lösungsschablone.
Auch eine Liste derjenigen, die in Ihrer Region authorisiert sind, den Sachkundenachweis abzunehmen, ist hier abzurufen:
http://www.tieraerztekammer-nordrhein.de/index.php?searchword=sachkundenachweis&ordering=&searchphrase=all&option=com_search