Einzel-Wohnungs-Katze Tiffany

Tiffany kam zusammen mit Lara aus der Wohnung, in die ihr verunglücktes Frauchen nicht mehr zurückkehren wird.

Obwohl sie als Katzenwelpe dorthin kam und von Lara adoptiert wurde, zeigt sie inzwischen ein eher ambivalentes Verhältnis zu anderen Katzen. Irgendwie bringt sie Unruhe in die Gruppe. Und deshalb werden wir sie als Alleinkatze vermitteln.

Tiffany fängt mit T an, so wie Temperament und Tatendrang. 

Sie ist 2017 geboren, also noch eine junge Katze, die viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung braucht. Auf keinen Fall sollten ihre neuen Menschen sie regelmäßig länger als halbtags alleine lassen müssen.

Sie kennt nur Wohnungshaltung, das reicht ihr aus. Ein gesicherter Balkon wäre schön, aber nicht Bedingung.

Vorhandene Kinder sollten älter als ca. 8 Jahre und der Haushalt sollte rauchfrei sein.

Tiffany ist kastriert, gechippt und geimpft. Unter ihren Vorfahren werden Norweger gewesen sein.

Vermittlungsradius: Max. 30 km um 47665 Sonsbeck/Niederrhein/Kreis Wesel oder ca. 30 km um Hilden Rheinland.

Kontakt: Gabi Skalicky, T (0 28 38) 34 39
(leider keine eMail-Möglichkeit vorhanden)