Davinci, Picas und Miro - Die Drei von der Tankstelle

Die Brüder DaVinci (graugetigert mit weißen Abzeichen) und Picasso(rotgetigert mit weißen Abzeichen) und Miro (schwarz mit weißen Abzeichen) sind im August 2018 geboren. Sie kastriert, gechippt und geimpft.

Die Rasselbande spielt und balgt miteinander und ihr Lieblingsspiel ist Fangen. Sobald sich der vertraute Mensch auf dem Sofa niederlässt, wird auf die nächste Disziplin umgestellt: Kampfschmusen.

Während DaVinci und Picasso total menschenbezogen und verschmust sind und recht bald Vertrauen fassen, ist Miro der Zurückhaltendere, der Zeit und Geduld braucht, um sich an fremde Menschen zu gewöhnen.

Aber auch er möchte gestreichelt und beschmust werden. Mit Leckerchen ist er prima zu bestechen.

Ja, was suchen wir? Ein Traum von uns wäre, wenn alle Drei zusammen in ein neues Zuhause ziehen würden.

Plan B wäre, zwei zusammen zu vermitteln und der Dritte in den sauren Apfel beißen müsste, um als Zweitkatze zu leben.

Das neue, natürlich rauchfreie Zuhause sollte eher ruhig sein und Kinder sollten nicht in ihm wohnen. Da die Drei nur Wohnungshaltung kennen, möchten wir sie auch nur in Wohnungshaltung vermitteln.
Ein gesicherter Balkon wäre ein Highlight.

Wer hat Lust auf Katerspiele und Kampfschmusen?

Vermittlungsradius: Max. 40 km um 47665 Sonsbeck/Niederrhein/Kreis Wesel
oder ca. 30 km um Hilden/Rheinland

Kontakt:
Gabi Skalicky, T (0 28 38) 34 39