Maya und Fridolin - Zwei Rotschöpfe suchen neuen Wirkungskreis

Maya Fridolin

Selten haben wir Katzen gehabt, die sich so doll lieben, wie Franca und Fridolin. Es ist eine Wonne mitzuerleben, wie sehr sie aneinanderhängen.

Fridolin umarmt Franca ständig, macht es sich auf dem kleinsten Flecken bequem, während Franca gucken muss, wie sie sich noch dazu quetscht.

Dabei sind sie keine Geschwister, sondern in verschiedenen Monaten in 2017 geboren.

Die Beiden sind kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt und auf AIDS und Leukose negativ getestet.

Obwohl sie sich eigentlich genug sind, sind Franca und Fridolin sehr menschenbezogen und verschmust. Das Spielen ist nicht so ihr Ding, aber kuscheln ist groß angesagt.

Wir suchen für Franca und Fridolin zusammen ein Nichtraucher-Zuhause in einer nicht zu kleinen Wohnung mit einem gesicherten Balkon oder einer gesicherten Terrasse. Franca und Fridolin mögen es nicht laut und hektisch. Deshalb sollten ihre neuen Menschen es beschaulich angehen lassen. Für Kinder sind diese Beiden nicht so geeignet.

Ach ja, Francas Pfötchen stecken in weißen Pantöffelchen und ihr Bäuchlein ist auch weiß, während Fridolin ganz in Rot gekleidet ist.

Die Beiden befinden sich in einer Pflegestelle in Ddorf-Süd.

 

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!