Katerpaar Hugo und Sunny

Hugo und Sunny sind ein junges Katerpaar, das auf seiner Pflegestelle zu engen Freunden geworden ist.

Smart, charmant, höflich… Hugo kommt als kleiner Gentleman daher. Sein süßes Schnurrbärtchen darf man als Omen für die Zukunft verstehen, wenn er Streicheleinheiten mit sanftem Schnurren begleitet. Bis dahin ist noch ein Stück des Weges, denn als ehemaliger Straßenkater kennt er vor allem rastlose Futtersuche und notwendige Wachsamkeit vor permanenten Gefahren. Er wird auf 2-3 Jahre geschätzt.

Hugo ist anfangs zurückhaltend, aber wenn er Vertrauen gefasst hat, sucht er Kontakt. Er hat auf seiner Pflegestelle das erste Mal in seinem Leben angefangen zu spielen und es ist faszinierend, ihm dabei zuzusehen, wie er eine ganz neue Welt für sich entdeckt. Vielleicht war er in seinem früheren Leben auch Fußballer, denn er dribbelt und jagt dem Ball hinterher wie ein Profi. Ganz allgemein macht Hugo wunderbare Fortschritte, orientiert sich dabei an Sunny und besticht durch sein gutmütiges, sanftes Wesen.

Sunnys Alter wird zwischen 1,5 und 2 Jahren geschätzt. Sunny-Boy ist ein kleiner Charmeur und umgarnt seine Pflegemama.

Sunny hat ein extrem großes Potenzial zu einem Schmusekater zu avancieren, wenn man sein Tempo respektiert. Sunny will immer mittendrin sein. Er ist neugierig und sucht Nähe zu seinem Freund Hugo und Menschen. Selbst vor Kindern hat er keine Scheu und setzt sich mit aufs Sofa. Er weiß, auf welchen Plätzen man gemütlich beobachtet und schlummert – bereits nach kurzer Zeit hatte er auch die Bettdecke erobert.

Sunny spielt wie Hugo gern und viel. Die Spielangel steht ganz hoch im Kurs. Sobald sie zur Hand genommen wird, stehen Sunny und Hugo neugierig parat und können das Spiel kaum erwarten. Dabei nimmt Sunny viel Rücksicht auf Hugo und wartet auch geduldig ab, bis er wieder am Zuge ist. Besonders schön ist es dabei zu beobachten, wie sie beide gleichzeitig dem Spielzeug hinterherjagen und sich dabei auch gelegentlich in die Quere kommen, ohne dass sie streiten.

Wir wünschen uns für Hugo und Sunny ein ruhiges Zuhause mit liebevollen Zweibeinern im Grünen, die Katzenerfahrung und entsprechend Geduld für eine schrittweise Eingewöhnung von beiden Katern mitbringen. Da vor allem Sunny viel an der Terrassentür steht und erzählt, wie schön es wäre, wieder mal draußen durch die Natur zu stiefeln, sollten beide, sobald eine feste Bindung zu ihrer Familie besteht, wieder Freigang haben. Beide haben auf der Straße gelernt, draußen auf sich aufzupassen, aber sie lieben genauso ein festes Domizil mit Kratzbaum, Kuschelbettchen, hochwertigem Nassfutter und herzlicher Fürsorge.

Beide Kater sind kastriert, gechippt, geimpft und auf Katzen-AIDS und Leukose negativ getestet.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:

Gaby Müller, Telefon (02 02) 737 91 40

oder eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!